Praxis für Kieferorthopädie Dr. Matthias Rymann, Fachzahnarzt für Kieferorthopädie, Mitglied SSO

Herausnehmbare Zahnspangen

Herausnehmbare Zahnspangen

Mit herausnehmbaren Zahnspangen werden geringe Fehlstellungen der Zähne oder eine Kieferfehlstellung korrigiert.

Herausnehmbare Zahnspangen eignen sich zum Beispiel, um Platz zu schaffen oder als Platzhalter für die späteren bleibenden Zähne. Sie können auch eine Rücklage des Unterkiefers gegenüber dem Oberkiefer ausgleichen.

Herausnehmbare Zahnspangen bestehen beispielsweise aus einem Metallbügel und eine Kappe oder aus einer individuell angefertigten Basis aus Kunststoff, die in vielen Farben angeboten wird und mit individuellen Bildern ergänzt werden kann. Mit kleinen Schrauben lassen sich die Kunststoff-Zahnspangen vergrössern und verkleinern. Auf diese Weise wird der Kiefer geringfügig gedehnt, Lücken werden geöffnet oder geschlossen und Zähne in die gewünschte Richtung bewegt.

Zu den herausnehmbaren kieferorthopädischen Apparaturen gehören beispielsweise: Headgear, Monoblock, SAHM, Platte und transparente Schienensysteme wie Orthofolio, Invisalign, etc.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok